Die "Abendgespräche"

Zum 50. Jubiläum des Denkmalschutzgesetzes, das seinerzeit international als vorbildlich galt, veranstaltet der Bayerische Landesverein für Denkmalpflege eine große Diskussionsreihe im Großen Saal des Akademischen Gesangvereins in der Ledererstraße 5 in München. Bei den Veranstaltungen wird über die heutige Rolle von Denkmälern diskutiert, zudem werden Impulse für Denkmalpflege gegeben und die Menschen für den Wert und die hohe ökologische Bedeutung gebauter Substanz sensibilisiert.

Der Eintritt ist kostenfrei. Über eine Anmeldung an info@heimat-bayern.de würden wir uns freuen.

Veranstaltungen

  • Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, um 18.30 Uhr diskutiert die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer Andrea Gebhard mit dem vielfach preisgekrönten Architekten Prof. Florian Nagler, Inhaber des Lehrstuhls für Entwerfen und Konstruieren der TU München. Moderation: Dr. Daniela Sandner (Landesverein für Heimatpflege).
  • Am Donnerstag, 19. Januar 2023, um 19 Uhr besprechen Robert Brannekämper und Volkmar Halbleib, Experten des Bayerischen Landtags, über Denkmalschutz als politische Aufgabe. Moderation: Dr. Rudolf Neumaier, Geschäftsführer des Landesvereins für Heimatpflege.
  • Am Donnerstag, 2. Februar 2023, um 19 Uhr unterhalten sich der für Denkmalschutz zuständige Staatsminister Markus Blume, Generalkonservator Prof. Mathias Pfeil und Dr. Olaf Heinrich, Bürgermeister von Freyung und Erster Vorsitzender des Landesvereins. Moderation: Prof. Dr. Günter Dippold.
  • Am Donnerstag, 9. März 2023, um 18.30 Uhr sprechen Prof. Dr. Sandra Schütz und Johannes Maria Haslinger, die praktische Erfahrung bei der Erneuerung eines Denkmals haben, mit Steuerberater und Denkmalschützer Maximilian Reichert und mit Beatrix Drago von der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung (Dorferneuerung, Integrierte Ländliche Entwicklung).
    Moderation: Dr. Rudolf Neumaier.
    Hinweis: Diese Veranstaltung findet im Max-Planck-Saal im AGV statt (nicht im Großen Saal).
  • Am Donnerstag, 20. April 2023, um 18.30 Uhr unterhält sich der Vorsitzende des Landesdenkmalrats Dr. Thomas Goppel mit Oberregierungsrat und Denkmaljurist Reinhard Mast. Moderation: Prof. Dr. Günter Dippold.
    Hinweis: Diese Veranstaltung findet im Max-Planck-Saal im AGV statt (nicht im Großen Saal).
  • Am Donnerstag, 18. Mai 2023, um 18.30 Uhr diskutieren Dr. Jörg Heiler, Architekt und Vorsitzender des BDA Bayern und Andreas Hild, Dekan der Fakultät für Architektur der TU München und die Heimatpflegerin und Architektin Susanne Poller. Moderation: Journalist Dr. Dirk Walter.
  • Am Donnerstag, 15. Juni 2023, um 18.30 Uhr tauschen sich Verteter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, des Kulturerbes Bayern, des Denkmalnetzes Bayern und des Bürgerportals des Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege aus. Moderation: Dr. Daniela Sandner.

Podcast

In unserem Podcast finden Sie die Live-Aufnahmen des Gesprächsteils der Veranstaltung. Sie finden diese Folgen auch bei Spotify und iTunes unter dem Namen "Denk.Mal.Schutz!".

Transkript

Hier können Sie eine Textfassung des Abendgesprächs mit Dieter Wieland, Ira Mazzoni und Prof. Dr. Günter Dippold herunterladen:

Zur Datei

Dieter Wieland und Ira Mazzoni, 3. November 2022

Dr. Sabine Weigand, Robert Brannekämper und Volkmar Halbleib, 19. Januar 2023