"Fränkisch - Europäisch g'sungen, g'spielt und danzd" - Volksmusikintensivtage

am
96231 Bad Staffelstein, Vierzehnheiligen 9, Diözesanhaus

Team: Carolin Pruy-Popp mit erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeitern

Singen - Tanzen - Musizieren. Erleben Sie bei interessanter Gruppenarbeit und in spannenden Workshops die pure Freude an der Volksmusik!

 

Volksmusik - VolXmusik. Die Vermittlung überlieferter Musizierpraxis, traditioneller Lieder und Tänze aus Franken steht im Fokus - zudem auch Tänze und Tanzmusik anderer europäischer Länder, die zwischenzeitlich nach Franken „gewandert“ sind. Die Verbindung zwischen Franken und Europa, regional und global, findet sich in den verschiedenen Angeboten wieder.

 

Volksmusik ist pure Lebensfreude. Bestandteile der Volksmusikintensivtage sind u.a. die verschiedenen Workshops zu Singen, Tanzen und Musizieren, die Wanderung und der Abschluss­abend.

Für bestehende Volksmusikgruppen bieten wir eine auf das Ensemble zugeschnittene Fortbildung an. Bei Interesse bitte vorherige Absprache per Telefon oder mit E-Mail.

Dies und noch viel mehr erwartet Sie in Vierzehnheiligen! Wir freuen uns auf Sie!

Anmerkung. Das Kursprogramm und die Durchführung der geplanten Veranstaltung richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen, Richtlinien, Inzidenzwerten und Vorgaben zur Covid-19-Pandemie, der zum Lehrgangszeitpunkt gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, dem Schutz- und Hygienekonzept der Bildungshäuser Vierzehnheiligen und dem veranstaltungsbezogenen Schutz- und Hygienekonzept.

 

Bitte klicken Sie um Google Maps zu laden. Dabei wird eine Verbindung zum Google-Server aufgebaut und personenbezogene Daten (bspw. Ihre IP-Adresse) übertragen sowie Cookies gesetzt.

Zurück